App-Vermarktung: Mobile Apps mit der richtigen Marketing-Infrastruktur erfolgreich bewerben

App-Vermarktung. Bild: Marie Maerz/photocase.de

Weg vom Desktop hin zu mobilen Endgeräten – das Nutzerverhalten ändert sich. Dem müssen auch Verkehrsunternehmen Rechnung tragen. Daher wird uns Christian Eckhardt von Customlytics beim VerkehrsCamp, dem BarCamp zur digitalen Transformation in Verkehrsunternehmen, einen Vortrag zum Thema “App-Vermarktung” halten. 

Christian Eckhardt, CEO & Co-Founder Customlytics
Christian Eckhardt, CEO & Co-Founder Customlytics

Christian Eckhardt begann seine Karriere im mobilen Marketing bei Delivery Hero in Berlin. Sein Fokus lag dabei zunächst im Performance App Marketing der deutschen Marken von Delivery Hero. Und hier besonders im Bereich Media Buying. Darauf folgend konnte Christian das internationale App-Business von Delivery Hero durch seine Expertise im Bereich mobile CRM und als Produktmanager vorantreiben. Nach mehreren Jahre in der Berliner Startup-Szene gründete Christian zusammen mit seinem früheren Kollegen Raul Truckenbrodt die Unternehmensberatung Customlytics. Für Unternehmen und Startups bietet Customlytcis Hands-on Hilfe zu allen Themen rund um App Marketing, Analytics und Technologie.

Mehr dazu, worüber Christian beim VerkehrsCamp berichten wird:

“Das Medien-Nutzungsverhalten verschiebt sich immer weiter zugunsten mobiler Endgeräte. Mobile Apps avancieren dementsprechend zu einem zukunftsträchtigen Werbekanal für Marken.

 

Unternehmen müssen sich mit diesem Trend auseinandersetzen und ihre Marketingstrategie anpassen sowie auf die richtige technologische Infrastruktur setzen. In diesem Vortrag geht es um die erfolgreiche Vermarktung und die technologische Infrastruktur (wie Attribution Tracking) als Erfolgsfaktor für App-Produkte und deren Vermarktung.”